Veröffentlicht in Creative, Kirsten

#36- Kirsten XIV

Heute Mal wieder was von Kirsten 🙂

Viel Spaß beim Lesen! Teilt mir in euren Kommentaren mit, wie ihr die Szene findet 🙂

„#36- Kirsten XIV“ weiterlesen

Advertisements

#35 – Statusupdate :)

Durch unsere Umstellung des Internets hatte ich letztes Wochenende leider kein Internet. Um genau zu sein von Freitag bis Dienstag nicht, da ein technischer Fehler von Seiten der Telekom vorlag.

Dadurch bin ich auch mit der 31 Tage Autorenwahnsinn – Challenge ein bisschen ins Hintertreffen gelangt. Die fehlenden Tage werde ich am 30. oder 31. Januar nachholen 🙂 Sinn und Zweck des ganzen war wohl eine tägliche Schreibroutine.

Die habe ich im Moment aber auch so, da ich

  • ein tägliches Ziel von 3.000 Wörtern bei der finalen Überarbeitung von SHI habe (-> freut euch schon mal, die Veröffentlichung ist für März 2017 geplant) & eigentlich fast jeden Tag schaffe
  • eine Menge Referate ausarbeiten muss & überflüssigerweise auch eine Menge Hausaufgaben habe

Da ich nicht davon ausgehe, dass das mit den Hausaufgaben in den nächsten Wochen nicht besser wird, kann es also passieren, dass der eine oder andere Artikel im „DailyLife“ mal ein bisschen später kommt. Ich hoffe, das verzeiht ihr mir 😉

An diesem Ort nochmals der Hinweis:

wenn ihr irgendwelche Fragen an mich habt, die ihr gerne beantwortet hättet oder aus irgendeiner Idee, die ich hier poste, eine Fortsetzung als nächstes sehen wollt: meldet euch! Per Mail, Kommentar, Direktnachricht auf Twitter oder Google + … egal wie. Ich freue mich über jede Nachricht!

Veröffentlicht in Allgemein, DailyLife, Unsortiert

#34 – Der Tag an dem ich…

…mich immer älter fühle.

Jeder hat so einen Tag im Jahr.

Für manche ist es Silvester/Neujahr. Für andere der Geburtstag, Hochzeitstag, der Tag, an dem man seinen Partner kennen gelernt hat/ mit ihm zusammengekommen ist…

Heute erfahrt ihr, welcher Tag mich realisieren lässt, dass schon wieder ein Jahr vergangen ist.

 

Schreibt mir in den Kommentaren, welcher Tag euch realisieren lässt, dass wir ein Jahr älter und reifer geworden sind 🙂

„#34 – Der Tag an dem ich…“ weiterlesen