Veröffentlicht in 31 Tage Autorenwahnsinn

31 Tage Autorenwahnsinn – Tag 06

Heutige Frage: „Was darf beim Schreiben nicht fehlen?“

Ein Wort: Musik.

Es kommt auf die Geschichte an, ob es jetzt Klassik, die aktuellen Wochencharts oder einfach etwas aus meinem Fundus ist.

Mein aktuelles Lieblingslied: Disturbed – Sound of Silence

 

Weiterhin gehört Tee eigentlich immer dazu, wenn ich schreibe. Bei mir darf definitiv Tee nicht fehlen. Dabei ist es egal, ob es Früchtetee, Grüner Tee oder Schwarzer Tee ist.

Wenn ich wieder einen Schreibmarathon anfange (= plane, mehr als zwei, drei Stunden zu schreiben), dürfen auch Snacks nicht fehlen 🙂

Was für ein Snack es ist, wechselt eigentlich immer mal wieder. Mal sind es Brausestäbchen, mal Kekse, mal Schokolade.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s