Veröffentlicht in 31 Tage Autorenwahnsinn

31 Tage Autorenwahnsinn – Tag 13

Frage heute: “ Wie entspannst du nach einem langen Schreibtag? Was holt dich runter?“

Ich schreibe meist Abends und bis tief in die Nacht hinein. Nach einem langen Schreibtag gehe ich deshalb erst einmal schlafen 🙂

Wenn ich dann mehrere Tage hintereinander 4+ Stunden schreibe – wie in den letzten Wochen, in denen ich ja frei hatte – gehe ich in der ‚restlichen‘ Zeit schwimmen, sehr gerne baden (ich könnte eigentlich jeden Tag gehen^^ 😉 ) und koche bzw. wahlweise backe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s