Veröffentlicht in DailyLife, Schule

#39

Hier mal wieder ein kleines Update von der Schulzeit 🙂

Ich hab mich entschlossen, meine DailyLife-Updates freitags in Zukunft nicht nachzuholen, wenn ich es nicht schaffe. In der Schule wird echt angezogen und ich muss mich in der Freizeit um die Jobsuche kümmern. Daneben finde ich es wichtiger, wenn ich meine Schreibprojekte fertig bekomme.

Das heißt nicht, dass das, was in meinem Leben passiert, unwichtig ist. Aber es bleibt leider nicht wirklich Zeit, das alles zu notieren.

 

Am letzten Wochenende hat mich leider eine Erkältung gepackt, wodurch die Woche echt hart war. Mir ging es zwar nicht so schlecht, dass ich am Montag nicht in die Schule gehen konnte. Aber trotzdem war es sehr anstrengend, besonders, weil ich daheim lieber ins Bett gegangen wäre, statt den Stoff der Schule aufzuarbeiten. So hab ich nur das nötigste gemacht und alles ein bisschen nach vorne geschoben, was ging. Zum Glück schreiben wir im Moment noch in jeder Woche nur eine Arbeit, sodass ich mir das lernen noch ein bisschen einteilen kann.

Durch die Erkältung hab ich nur leider nicht gut für Mathe lernen können, wo wir am Donnerstag dann die 3. Arbeit geschrieben haben. Mathe ist wirklich mein ärgster Feind, seit ich die Berufsoberschule besuche. Und das liegt definitiv am Lehrer!

Am Tag davor (Mittwoch) hatten wir noch zwei Stunden Vertretung und haben mit den Vertretungslehrern noch ein bisschen Mathe geübt.  So, wie die beiden Lehrer die Themen erklärt haben, war alles auf einmal einfach und nachvollziehbar. Ich glaube, ich habe in den 90 Minuten mehr verstanden, wie in den 10 Doppelstunden zuvor. Auch daheim haben die Übungsaufgaben geklappt, sodass ich ziemlich zuversichtlich war, zumindest eine 3-4 hinzubekommen. Vor der Tatsache, dass ich beide Themen, die in der Arbeit vorgekommen sind, nur halbwegs verstehe, eigentlich eine gute Prognose.

Ich glaube, am Donnerstag haben alle nicht schlecht gestaunt, als wir die Arbeit vor uns liegen hatten. Die Aufgaben hatten etwas mit dem Thema zu tun, das wussten wir alle. Aber nach dem, was ich während der Arbeit gehört habe, waren selbst unsere besten Schüler in Mathe teilweise echt ratlos. Ich bin am Montag echt gespannt, was rauskommt. Aber abgeschrieben für mich habe ich die Note in Mathe definitiv. Ich hoffe jetzt nur, dass ich zumindest in der nächsten Arbeit & in der Prüfung es schaffe, wenigstens so gut die Aufgaben zu lösen, dass ich nicht in die mündliche Prüfung muss.

Das würde mir alle Pläne, die ich für Juni hab, über den Haufen schmeißen. Ich hab nämlich nicht vor, in die mündliche Prüfung zu gehen. In Mathe würde ich da sowieso durchfallen…

Für Freitag musste ich dann noch ein Referat fertigstellen. Dafür hatte ich zwar zwei Wochen Zeit gehabt, aber bis Mittwoch kein Wort geschrieben. Ich saß Mittwoch und Donnerstag so einige Stunden am PC, habe die dazu passende Präsentation erstellt, für das Referat recherchiert…

Ich fühlte mich eigentlich gut vorbereitet, als ich nach vorne trat. Doch dass das ganze mir gehörig die Laune vermiesen würde…

Was ist der Sinn eines Referats, wenn man noch nicht einmal die Chance bekommt, das, was man sagen will, zu sagen? Mein Lehrer hat mich ständig während des Referats unterbrochen und das, was ich gesagt habe, infrage gestellt. Nicht schlimm, aber dass er mir die Worte im Mund herumdreht, sodass das, was ich gesagt habe, nicht mehr zum Stoff gepasst hat und zu Widersprüchen geführt hat… Ich war froh, dass irgendwann das Ende der Stunde kam, sonst hätte ich womöglich noch irgendeine Bemerkung fallen gelassen, die nicht gerade förderlich gewesen wäre.

Ich bin kein Freund von Referaten und hab dieses nur gemacht, damit ich schon mal die Grundlage für eine bessere Note lege. Ich hoffe bloß, das ist jetzt nicht voll in die Hose gegangen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s